Erotische Klamotten  
 für Jungen und Männer
ViSdP
E-Mail-Kontakt
Fortsetzung im BUCH  
 Vorsicht Frau! Das eisk...
AUSWAHL der FARBEN  
 und FORMEN
Die FARBEN
Tip zum Waschen 
  der Klamotten
Tip zum Einkaufen  
 von Klamotten
Die FORMEN
Der NIETENGÜRTEL
Das BESORGEN Der  
 NIETENGÜRTEL
GÜRTEL  
 BESTELLEN
Aufruf an deutsche  
 Gürtelhersteller:
DIE GESTALTUNG  
 DER KLAMOTTEN
Erotische ZONEN zur 
 PRÄSENTATION
Erotische  ZONEN (Skizze) 
 am männlichen KÖRPER
NOCH EIN GANZ  
 BESONDERER TIP:
GESTALTUNGSMITTEL  
 für den MANN
Erotische  
 SPALTE
Einen erotischen Spalt  
 selbst nähen
Maschine mit  
 Rückwärtsgang
KREISE UND OVALE
EINSÄTZE IN KREISEN  
 UND OVALEN
FAZIT zu den  
 Gestaltungsmittel
HIER KOSTENLOS  
 WEITER LESEN

DIE FORMEN

 Dabei stehen wir als Männer noch armseliger da als bei den Farben, die für uns angeboten werden. Ich trau mich wetten, daß ich im Schrank meines Urgroßvaters, wenn er noch leben würde, die gleichen Hemdformen, mit den gleichen langweiligen Krägen, finden würde, wie es heutzutage immer noch mindestens 70% der männliche Bevölkerung tagtäglich tragen.

Brainstorming, Themeneingrenzung, Stichworte:

Falls Du über Suchmaschinen, oder andere Umwege hier reingestolpert bist und nichts von meinem Buch: VORSICHT FRAU!!! DAS EISKALTE GESCHLECHT (“DEM BUCH” für alle Männer die endlich wissen wollen was wirklich zwischen Mann und Frau vor sich geht)  weißt, dann bitte ich Dich dringend vor jedem Weiterlesen an dieser Stelle  zumindest die Homepage unter:

www.vorsicht-frau.de
www.das-eiskalte-geschlecht.de

+
LETZTE WARNUNG!!!

zu lesen!!! Möchte es vermeiden irgend jemandem auf den Schlips zu treten! Nicht nur meine Ansichten haben sich als sehr brisant erwiesen. Auch meine Ausdrucksweise bewegt sich des öfteren im Bereich einer -gelinde gesagt- derben Stammtischsprache.

ECHTER, SPRACHLICH UNENTSCHÄRFTER INHALT aus der Sammlung:

“Vorsicht Frau! Das eiskalte Geschlecht

DIE FORMEN

 Dabei stehen wir als Männer noch armseliger da als bei den Farben, die für uns angeboten werden. Ich trau mich wetten, daß ich im Schrank meines Urgroßvaters, wenn er noch leben würde, die gleichen Hemdformen, mit den gleichen langweiligen Krägen, finden würde, wie es heutzutage immer noch mindestens 70% der männliche Bevölkerung tagtäglich tragen.

 Die lächerliche Revolution kam dann, wer weiß vielleicht vor 40-50 Jahren. Na was denn wohl? Das T-Shirt! Und damit sind wir nun seit vielen Jahrzehnten auf dem Stand geblieben und das, wenn wir diese "revolutionäre Neuerung" dazuzählen, bestimmt bei mehr als 95% der männlichen Bevölkerung. Na prima! Auf diese Katastrophe möchte ich nicht weiter eingehen.

 Ich werde in diesem Kapitel noch einige Formen skizzieren, in der Hoffnung, daß Klamottenhersteller und/oder mit viel Glück Massenmedien sie aufgreifen und endlich mal für etwas Veränderung sorgen. Und meine Herren Produzenten.

 Alles was ich in diesem Band bringe, dürft ihr ohne Bedenken an Urheberrechte (falls man das bei Klamotten so nennt), unter der Bedingung, daß es für Männer entworfen und in Männerabteilungen angeboten wird, einfach übernehmen, kombinieren, ... und vermarkten. Von meiner Seite aus stelle sie allen Unternehmern, Geschäftsleuten, ... gleichermaßen zur freien Verfügung, damit endlich mal auf diesem Gebiet für uns Männer was geschieht. Ihr dürft nur meinen Namen nicht in Zusammenhang mit den Klamotten verwenden. Wenn das geschehen soll, möchte ich ein Mitspracherecht und bezahlen müßt ihr in diesem Fall auch was. Gewinne werde ich in die "Friedensbewegung (Projekte)" oder Umweltschutz reinpulvern, sofern ich nicht doch meine Brötchen dafür kaufen muß!

 Noch eine Kleinigkeit an Dich. Ich glaube, daß der neuere Trend mit anliegenden, hautengen Oberteilen nicht sonderlich erotisch wirkt bzw. die Zeit noch nicht dafür reif ist. Das sage ich nur so aus dem Bauch heraus. Ich gehe davon aus, daß wir mit lockeren, flattrigen Teilen in netten Formen, die es ja leider noch nicht gibt, anfangen müssen. Was ich Dir aber noch sagen möchte ist folgendes:

NIE MEHR ANZÜGE, AUCH NICHT DIE ANGEBLICH LEGEREN SAKKOS!

NIE MEHR GALGEN (KRAWATTEN, FLIEGEN)

NIE MEHR UNGESTALTETE WEIßE HEMDEN, ...

NIE MEHR MUSKELSHIRTS

 Und bei meinen Gestaltungsmöglichkeiten muß ich leider von den heutigen langweiligen Formen für Hosen, Hemden und T-Shirts ausgehen, da wir eben keine anderen haben!

 Zu weiten Hosen kann man sagen, daß sie in der Regel von der Form her wenig erotisch sind. Es sei denn, daß wenigstens die Arschbacken in ihrer Form zu erkennen sind. Ansonsten kann man(n) sich gleich in einen Sack zwängen. Ich kaufe mir Hosen so eng bzw. so weit, daß ich mich im Sitzen noch wohl fühle. Die Hose sollte dabei an der Hüfte und an den Oberschenkeln anliegen, aber nicht quetschen. Im Stehen sollte der Hintern ausgewogen zur Geltung kommen. Mancher Schnitt verschluckt, bzw. verunstaltet, selbst den nettesten Knackarsch, auf nimmerwiedersehen.


Dieses BUCH ist das absolut einzigartigste GESCHENK zu WEIHNACHTEN / GEBURTSTAG für einen JUNGEN (ab 18) / MANN !!!

Supereinfach bestellt! NUR 10 Euro auf´s Konto überweisen (z.B jetzt online?): NUR die ERSTEN 100 !
Demian v.Hesse BLZ 76050101 Sparkasse Nbg  Konto: 2849881  Verwendungzweck= Deine Anschrift! FERTIG!
!!!TIP:
Markiere und kopiere die “online Überweisungsbestätigung” und schick sie mir per Mail zu und ich packe “Dein Buch” sofort ein! Lieferzeit ca. 3 Tage! Bitte an: vorsichtfrau@aol.com  Thema: Bestellung! Hier auch direkter Kontakt zu mir! Wenn´s mal eilt! Bin fast täglich online! Kommt mir aber bitte nicht alle 3 Wochen vor Weihnachten an!

Oder: 10 EuroSchein in einen Briefumschlag an: ---Demian v. Hesse ---- 91040 Erlangen ---- Postfach 270121----
Absender nicht vergessen! Deutlich in Druckbuchstaben! Das war´s auch! Nichts mehr dazu! Fertig!

Normale Lieferzeit für Überw. 2 für Brief 3 Wochen! UND! Du schenkst nicht nur ein “billiges” Buch! Wenn “er” es gründlich ließt, rettest Du seine “männliche Selle”!!! :-) Das ist ein Versprechen! Und was ist mit Deiner? AKTUELLER PREIS Bestellung  per Nachname...--> www.das-buch-fuer-den-mann.de (anklicken)